Aktuelle News

Tag der Stiftungen 2023

Der 1. Oktober ist der zentrale und europaweite Aktionstag für alle Stiftungen. Er macht europaweit auf das Wirken von Stiftungen aufmerksam. Ob Projektvorstellung, Workshop oder Social Media Aktion – jede Stiftung kann sich beteiligen und so auf ihre Aktivitäten aufmerksam machen.

TollGrün auf Mixtour

Die NORLE gGmbH in Dötlingen hat sich einen lang gehegten Traum erfüllt: Gemeinsam mit der Tanz- und Kunstpädagogin Ute Wessels wurde nach drei bereits erfolgreich umgesetzten Theaterstücken unter dem Namen „TollGrün“ nun eine dauerhafte Theatergruppe installiert, mit der an die bisherige Erfolgsgeschichte angeknüpft werden soll.

Neue Gesichter in den Gremien

Zur Jahreshalbzeit gab es einige Veränderungen in den Gremien der gemeinnützigen EWE Stiftung: Vera Weidemann ist seit Juni neue Vorsitzende des Stiftungsvorstands. Auf ihre Amtszeit im Stiftungsrat freuen sich Friedhelm Jelken und Heiner Schönecke.

Demokratiebildung: Warum Innovation ohne Diversity nicht funktioniert

Darüber und über die Bedeutung demokratischer Strukturen für erfolgreiches Wirtschaften wurde am 29. März beim ersten „BC4D“-Netzwerktreffen in Essen diskutiert. Die Initiative „Business Council for Democracy“ (BC4D) wurde von der Hertie-Stiftung zusammen mit der Robert-Bosch-Stiftung ins Leben gerufen und wächst durch die die Unterstützung von inzwischen rund 70 Unternehmen rasant. Auch die EWE Stiftung setzt …

Demokratiebildung: Warum Innovation ohne Diversity nicht funktioniert Weiterlesen »