Aktuelle News

Unpolitische Orte? Sportstätten im Oldenburger Land

Sport ist bereits seit Jahrtausenden ein soziales und kulturelles Phänomen. Schon unsere Vorfahren haben sich in sportlichen Wettkämpfen gemessen und Sportveranstaltung zur Unterhaltung und Zerstreuung vom oft entbehrungsreichen Alltag organisiert. Sport war und ist jedoch auch oftmals Inszenierung, Machtdemonstration und häufig mit politischen Botschaften verknüpft.

Digitale Bildung in der Waldschule Hatten

Nicht erst seit der Pandemie beschäftigt sich die Waldschule Hatten, eine Oberschule mit 850 Schülerinnen und Schülern im Landkreis Oldenburg damit, wie IT-Kompetenzen aufgebaut und ein Verständnis für Künstliche Intelligenz geschaffen werden können. Im jetzt eingeweihten modernen Technikraum können sogar Podcasts zu diesem Themenkomplex produziert werden.

step geht in die 5. Runde

step ist der interaktive Schritte-Wettbewerb der fit4future foundation, der Kinder der 3. und 4. Klassen zu mehr Bewegung animiert. Mit Unterstützung der EWE Stiftung konnten sich vier Grundschulen mit 11 Klassen anmelden, um step-Champion 2022 zu werden.

Projektpartner sagen “Danke”

Seit zwei Jahrzehnten gibt die EWE Stiftung wertvolle Impulse in die Region für Kunst und Kultur, Erziehung und Bildung, Forschung sowie Wissenschaft. Mit vielen Projektpartnern besteht dabei schon seit mehreren Jahren ein konstruktiver und oft auch persönlicher Austausch. Zum Jubiläum erreichten uns nun viele kreative Videobotschaften…

Sandra Grösser-Pütz ist “MINT-Lehrerin des Jahres”

Am 8. November fand die feierliche Verleihung des Klaus-von-Klitzing-Preises, der alljährlich von der EWE Stiftung und der Universität Oldenburg an besonders engagierte Lehrkräfte in den Naturwissenschaften vergeben wird, in der Aula des Graf-Anton-Günther-Gymnasiums in Oldenburg statt. In diesem Jahr ging der Preis an eine besondere Lehrerin aus Hessen.