Die EWE Stiftung

Über uns

Wie können wir uns für eine lebenswerte Region engagieren und nachhaltig Zukunft gestalten? Die EWE Stiftung ist 2002 von der EWE AG gegründet worden, um Antworten auf diese Frage zu ermöglichen. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts und hat ihren Sitz in Oldenburg. Mit den Erträgen aus dem Kapitalgrundstock werden jährlich rund 250 gemeinnützige Projekte in den Regionen Ems-Weser-Elbe, in Teilen Brandenburgs und auf Rügen gefördert.

Fördertätigkeit neu ausgerichtet

In ihrem Wirken hat sich insbesondere Bildung als ein zentraler Förderzweck herauskristallisiert. Daher haben sich 2021 Stiftungsrat und Stiftungsvorstand auf den Weg gemacht und das Engagement auf Bildung, Vermittlung und Entwicklung fokussiert. Mit dem neuen Leitbild stellt sich die Stiftung ihrer Aufgabe, Themen und Ereignisse unserer Zeit aktiv aufzugreifen und damit Ausdruck der Werte ihres Stifterunternehmens, der EWE AG, zu sein.

Stiftungszwecke

Satzungsgemäße Zwecke der EWE Stiftung sind die Förderung von Bildung und Erziehung, Wissenschaft und Forschung sowie von Kunst und Kultur. Entlang dieser Stiftungszwecke und ausgerichtet am Leitbild liegen die fünf Wirkungsfelder Demokratiebildung, Soziales Lernen, Wissenschaftsvermittlung, MINT- und Umweltbildung sowie Kulturvermittlung allen Antrags-, Bewertungs- und Entscheidungsprozessen zu Grunde.

Projektpartner

Gemeinsam mit ihren Förderpartnern schafft die Stiftung Spielräume und Möglichkeiten mit dem Ziel, die Verantwortung für die Gestaltung unserer Gesellschaft gemeinsam zu tragen. Als Impulsgeberin möchte sie dazu ermutigen, Kreativität, Ausdauer und Engagement für die Region einzusetzen. Vereine, Initiativen und gemeinnützige Organisationen geben mit ihren vielfältigen Ideen und innovativen Konzepten Raum, um die Menschen hier vor Ort noch besser zu vernetzten und in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Die EWE Stiftung ist Mitglied im Netzwerk Stiftungen und Bildung. Das Netzwerk folgt der Zielsetzung, bundesweit Wegweiser für zivilgesellschaftliches Engagement zu sein, Bildungsallianzen zu fördern und Stiftungen in ihrer Bildungsarbeit zu unterstützen.