Sitzungstermine

Wenn Sie einen neuen Antrag stellen wollen, beachten Sie bitte die aktuellen Informationen:

Da die EWE Stiftung durch die entsprechenden Verwerfungen an den Finanzmärkten im ersten Quartal 2020 nur geringe Erträge generieren konnte, haben die verantwortlichen Gremien entschieden, dass die Förderung neuer Projekte im ersten Halbjahr 2020 ausgesetzt werden muss.

Gerne dürfen Sie zu gegebener Zeit (voraussichtlich ab Juli 2020) erneut einen Förderantrag stellen.

Bitte beachten Sie hierzu die jeweils aktuellen Hinweise hier auf unserer Homepage.

Nach der formellen Prüfung Ihres Antrages durch die Geschäftsstelle der EWE Stiftung entscheidet das Stiftungsgremium über eine Förderung des Projektes. Wird eine Projektförderung durch die EWE Stiftung bewilligt, bekommt der Antragsteller eine schriftliche Zusage, die verbindlich für die Projektbewilligung ist.

Über so genannte Kleinprojekte (unter 10.000 Euro Antragssumme) wird alle zwei Monate entschieden.
Die vollständigen Antragsunterlagen müssen der Geschäftsstelle jeweils 14 Tage vor dem Sitzungstermin vorliegen.

Über Anträge mit einer höheren Antragssumme entscheiden Stiftungsrat und Stiftungsvorstand in einer gemeinsamen Sitzung.