Aktuelle Informationen

Helene-Lange-Preis: Frauen in der digitalen Welt

Helene-Lange-Preis: Frauen in der digitalen Welt

Die EWE Stiftung vergibt ab Frühjahr 2020 den Helene-Lange-Preis: Frauen in der digitalen Welt. Der Preis, der nach der aus Oldenburg stammenden Lehrerin, Frauenrechtlerin und Politikerin Helene Lange (geb. 1848) benannt ist, möchte junge (Nachwuchs-)Wissenschaftlerinnen auszeichnen, die sich um die Digitalisierungsforschung verdient gemacht haben. Eine Bewerbung ist ab sofort möglich!
Weiterlesen

Für ein besseres Miteinander

Die Projekte „buddY“ und „step“ bereichern den Schulalltag außerhalb der reinen Wissensvermittlung: Auf dem Stundenplan stehen der respektvolle Umgang miteinander und die Förderung der Bewegung.
Weiterlesen

Junges Ehrenamt im Landkreis Leer

Unter dem Motto „Löppt – Mitnanner!“ hat sich die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer das Ziel gesetzt, junge Menschen bis 25 Jahre für das Ehrenamt zu begeistern.
Weiterlesen

Termine & Veranstaltungen

„Diffuser Schein“ auf Schloss Agathenburg

Vom 27. Oktober bis 1. Dezember 2019 wird das Schloss Agathenburg in ein ganz besonderes Licht getaucht, das die dunkle Jahreszeit ein bisschen heller und bunter macht. Die junge Künstlerin Betty Rieckmann aus Karlsruhe entwirft mit ihren dreidimensionalen Licht-Skulpturen ein spannendes Spiel mit der Wahrnehmung des Betrachters. Zum Teil im…
Das festival "lebe Dein Aendern" in Worpswede

Kunstwerk Randlage Artfestival Worpswede: Lebe Dein Aendern!

Mit einer Openingsparty startet am 21. September 2019 das Artfestival „Lebe Dein Aendern“ in Worpswede. Noch bis zum 20. Oktober des Jahres werden zahlreiche Künstlerinnen und Künstler, unter anderem der Zeichner Til Mette, ein vielfältiges Programm an unterschiedlichen Orten in Worpswede auf die Beine stellen. Dazu zählen Performances, Ausstellungen, Filme ,…

Sonderausstellung „Sielmann!“

Vom 2. Juni bis 3. November 2019 ist im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg die Wanderausstellung „SIELMANN!“ zu sehen, das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der Heinz Sielmann Stiftung und dem Museum für Naturkunde Berlin. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Lebenswerk des Tierfilmers Heinz Sielmann, der am Eröffnungstag 102 Jahre…

Renaud Regnery: „Lockvogel“

Renaud Regnery (*1976 in Epinal, Frankreich) arbeitet mit vorgefundenen Materialien, deren Ästhetik durch Funktionalität bestimmt ist. Dazu gehören etwa Tapetenmuster aus den 30ern, Wandbekleidungen aus den 50ern in Holzeffekt oder zeitgenössische, industriell gefärbte Büropapiere. In seiner Ausstellung vom 6. September bis 10. November 2019 im Oldenburger Kunstverein werden neben aktuellen…

Fredrik Vaerslev: „Fenstermalerei“

Vom 31. August bis 20. Oktober 2019 wird die Städtische Galerie Delmenhorst Schauplatz für die großformatigen Werke des norwegischen Künstlers Fredrik Vaerslev, die er eigens für den Ausstellungsort – das Haus Coburg – entwickelt hat. Die mächtigen, markanten Sprossenfenster der Villa hat er dafür hinsichtlich Größe und Proportion in akribischer…

„Inszenierte Bildräume“ in Dangast

Als vierter Teil eines Ausstellungsprojektes anlässlich des 125. Geburtstages des Malers Franz Radziwill im Jahr 2020 zeigt das Franz Radziwill Haus in Dangast noch bis zum 12. Januar 2020 die Ausstellung „Inszenierte Bildräume“. Mit der für diese Schau getroffenen Auswahl von 29 Leihgaben aus Privatsammlungen und Museen widmet sich das…