Mit „Book för de Tasch“ Plattdeutsch lernen

Unter dem Titel „Snack Platt, sünst fehlt Di wat“ hat der Landkreis Oldenburg mit Unterstützung der EWE Stiftung inzwischen bereits die vierte Hoch-Platt-Übersetzer-Broschüre herausgebracht. Mit vielen bunten Bildern, Spielen, Rätseln und Sprüchen wird der Sprachkurs aufgelockert. Links und QR-Codes weisen den Weg, um auf noch mehr Spannendes und Unterhaltsames rund um die plattdeutsche Sprache zugreifen zu können.

Generationsübergreifend soll „dat Book för de Tasch“ so interessierte Leser ermutigen, doch noch Plattdeutsch zu lernen – denn Umfragen zeigen immer wieder, dass das Interesse am Plattdeutschen groß ist und viele Menschen die Sprache nicht nur gerne hören, sondern am liebsten auch sprechen würden. Die kleine Broschüre liegt ab sofort in den meisten Edeka-Filialen im Ammerland und Ostfriesland aus oder kann angefordert werden beim Landkreis Oldenburg unter Tel. 04431 85248 oder per E-Mail an kultur@oldenburg-kreis.de. Auf seiner Internet-Seite stellt der Landkreis außerdem einen kostenlosen Download und weitere Infos zur Verfügung.

https://www.oldenburg-kreis.de/bildung-und-kultur/plattdueuetsch-in-n-landkreis-ollnborg/plattdueuetsch-foer-land-un-lueued/