Zeitgeschichte in Bildern

Gottlieb Kistenmacher, Der Plytenberg, aquarellierte Zeichnung, 1870,
Quelle: Heimatmuseum Leer

Das Heimatmuseum Leer zeigt  in Kooperation mit dem Leeraner Kunsthaus vom 1. Dezember 2019 bis zum 29. März 2020 die Ausstellung „Zwischen Ideal und Wirklichkeit“. Die Werke der Künstler Gottlieb Kistenmacher (1825-1900) und Heinrich Vosberg (1833-1891) sind der deutschen Spätromantik und dem Biedermeier verpflichtet. Zu sehen sind Landschaftsdarstellungen und Porträts sowie ostfriesischen Stadtansichten und Zeichnungen von Bürger- und Adelshäusern.

„Wir freuen uns mit dieser Sonderausstellung  zwei bedeutsame ostfriesische Künstler in den Mittelpunkt stellen zu können und Einblicke in deren vielfältiges Schaffen zu geben. Die Bilder und Zeichnungen ergänzen wunderbar unsere  Sammlung  zur ostfriesischen Kulturgeschichte“, so Museumsleiter Burghardt Sonnenburg.

www.heimatmuseum-leer.de