Vorfreude auf Jazzakademie

Konzertreihe startet Mitte August

Der US-amerikanische Jazz-Saxophonist Vincent Herring im Sommer 2019
(Quelle: Jazzakademie an der Nordsee)

In der Jazzakademie an der Nordsee treffen sich vom 16. bis 21. August 2020 Jazz-Amateure, professionelle Jazzmusikerinnen und -musiker sowie Dozentinnen und Dozenten. In verschiedenen Workshops üben Musikerinnen und Musiker gemeinsam zu üben und bilden Ensembles. Natürlich gelten entsprechende Hygiene- und Abstandsregeln, die eng mit dem Gesundheitsamt abgestimmt sind.

Auch die Konzertreihe der Veranstaltung wird fortgesetzt: Start ist am 16. August um 11 Uhr im Musikhaus Jever. Am Mittwoch geht es dann um 20 Uhr mit einem Dozentenkonzert im Rathaus weiter, dicht gefolgt von einer Jamsession am Donnerstagabend im Innenhof des Schlosses. Am Freitag endet die Akademie mit einem großen Teilnehmerabschlusskonzert im Anton-Günther-Saal im Rathaus. Die Personenzahl ist auf 50 begrenzt, bei schönem Wetter werden die Veranstaltungen ggf. kurzfristig an die frische Luft verlegt.

Die EWE Stiftung fördert diese Fort- und Weiterbildung  – denn während es für klassische Musik zahlreiche vergleichbare Formate gibt, ist die Jazzmusik eher unterrepräsentiert.

Reservierungen können nun per E-Mail vorgenommen werden. Aktuelle Informationen gibt es hier: www.jazzakademie-nordsee.de