Musik im Kloster Altfriedland

In diesem Sommer ist Corona-bedingt nicht das Refektorium, sondern die Klosterkirche Schauplatz der Konzerte im Rahmen von „Musik im Kloster Altfriedland“. Vom 8. August bis zum 27. September 2020 steht der malerisch gelegene Ort mit seiner mittelalterlichen Klosterruine wieder im Zentrum des kleinen, ambitionierten Festivals rund um die „Alte Musik“. Die Besucher erwarten auch in diesem Jahr wieder außergewöhnliche Konzerterlebnisse mit herausragenden Künstlern. Gestaltet werden die Konzerte dabei sowohl von jungen Ensembles, deren Mitglieder sich noch im Studium befinden, als auch von renommierten Künstlern, die bereits internationale Erfahrungen gesammelt haben.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter
www.kultur-altfriedland.de

„Bach à la carte“ präsentiert das Orchester für Alte Musik Vorpommern am 15. August um 16 Uhr