Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Häufig gestellte Fragen

Wie stelle ich einen Förderantrag?

Was gehört zu einem vollständigen Förderantrag?

Was für einen Freistellungsbescheid benötigt die EWE Stiftung?

Wie sieht der Ablauf aus, wenn ich einen Antrag gestellt und eingereicht habe?

Wann wird über meinen Antrag entschieden und wie erfahre ich das Ergebnis?

Wer kann einen Förderantrag stellen?

Was versteht man unter Körperschaften, Personenvereinigungen oder Vermögensmassen i.S.d. § 5 (1) Nr.9 des Körperschaftsteuergesetzes?

Was versteht man unter inländischen juristischen Personen des öffentlichen Rechts?

 

Wie stelle ich einen Förderantrag?

Wenn Sie sich mit einem Projekt bei der EWE Stiftung bewerben möchten, so informieren Sie sich bitte zuerst über unsere Förderrichtlinien.

Ein Antrag auf Förderung besteht aus vier Unterlagen:

    Ausgefüllter Förderantrag
    Kurze und knappe Projektbeschreibung
    Finanzierungsplan
    ggf. Freistellungsbescheid

Das Formular zur Antragstellung können Sie auf der Internetseite als pdf-Datei herunterladen, direkt am Bildschirm ausfüllen und mit den übrigen Unterlagen per Post an die EWE Stiftung senden.

Sie stellen zum ersten Mal einen Förderantrag bei der EWE Stiftung und möchten sich über die formalen und inhaltlichen Voraussetzungen für eine mögliche Förderung Ihres Projekts informieren? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.