Kunst von Tor zu Tor

Mit einer Vernissage öffnet die GarageGallery in Ruhwarden ihre Tore. Es wartet ein spannender Kunst-Rundgang durch das Dorf auf der Halbinsel Butjadingen.

Die GarageGallery Ruhwarden ist eine besondere Ausstellung. Zwanzig Künstler*innen aus der Region bemalten im August 2022 auf Einladung des GEZEITEN-Projektteams Garagentore in

Das Projektteam (v.l.):Martina Geberzahn, Ursel Löffler, Christiane Ahlers Ute Extra und Anne Francksen

Jeder Künstler/jede Künstlerin konnte hierbei den ganz persönlichen Malstil einbringen und zudem Wünsche der Garagentor-EigentümerInnen berücksichtigten.

Am Ende ist ein spannender Kunst-Rundgang durch das Dorf entstanden, der zu jeder Zeit, ohne Eintritt und von jedem kunstinteressierten Menschen besucht werden kann.

Da weitere Garagentor-EigentümerInnen seither signalisiert haben, auch ihr Tor bemalen lassen zu wollen, wird im kommenden Jahr über eine Fortsetzung dieses überaus erfolgreichen Projektes vor Ort nachgedacht.