EWE Stiftung
kontakt
 
 
 
Vorstandssitzung; Foto: Stephan Meyer-Bergfeld
Stiftung
Fördern, wo Leistung gefragt ist

"Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun." (Jean Baptiste Molière)

Verantwortung zu übernehmen bedeutet heute, sich bereits in der Gegenwart im Denken und Handeln der Zukunft zu widmen. Anknüpfend an die Worte des berühmten französischen Schauspielers und Schriftstellers Jean Baptiste Molière sieht sich die EWE AG über ihr unternehmerisches Wirken hinaus in ihrem gesellschaftlichen Engagement Werten wie Nachhaltigkeit, Regionalität und Zukunftsfähigkeit verpflichtet.

Diese Prinzipien sind deshalb Eckpfeiler der gemeinnützigen EWE Stiftung, die das Ziel verfolgt, größtmöglichen Nutzen im Sinne der Allgemeinheit zu stiften und damit den Erhalt von Lebensqualität und Leistungsfähigkeit in den EWE-Gebieten Ems-Weser-Elbe, Brandenburg und auf der Ostseeinsel Rügen zu fördern. Die EWE Stiftung wurde Ende 2001 gegründet und hat im Jahr 2002 ihre Fördertätigkeit aufgenommen.